Jugendforum

Stadtjugendsprecher

Niklas Böger

Schüler, in der JF Volkmarode seit dem 10. Lebensjahr und seit Anfang 2019 Stadtjugendsprecher.

Als Stadtjugendsprecher bin ich seit Anfang letzten Jahres tätig und mein persönliches Ziel ist es, einerseits die Kommunikation und Zusammenarbeit der einzelnen Jugendfeuerwehren zu fördern und andererseits die Jugendfeuerwehr Braunschweig auch auf Landesebene zu vertreten. Des Weiteren bemühe ich mich, dass das Jugendforum ein fester Bestandteil der Jugendfeuerwehr Braunschweig wird, damit die Jugendlichen weiterhin ein Medium haben, das sie gut vertritt.

STELLVERTRETENDE Stadtjugendsprecherin

Fabienne Kadereit

Ich bin Schülerin und seit 2014 ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Watenbüttel. Im Januar 2019 wurde ich zur stellv. Stadtjugendsprecherin gewählt.

Das Jugendforum hat für mich eine besondere Bedeutung, da auch wir so zeigen können, dass Jugendliche in Braunschweig was bewegen können. Außerdem ist es für mich wichtig den Zusammenhalt und die Kommunikation zwischen allen Jugendfeuerwehren zu verstärken.

Unsere Aufgaben

Im Jugendforum tauschen wir uns über die Arbeit in den verschiedenen Jugendfeuerwehren aus und besprechen aktuelle Themen. Wir als Jugendforum bestimmen außerdem das Thema einer Gruppenarbeit für die Jugendflamme 3. Des Weiteren vertreten wir die Jugendlichen auf Stadtebene und geben die Anliegen des Stadtkommandos an die Jugendsprecher weiter.